Clicky

Gottes Zusage bei uns zu sein | Kirchenkreis Egeln

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Gottes Zusage bei uns zu sein

Der April zeigt sich auch dieses Jahr im Wechsel von Sonne und Regen, warmen und kalten Temperaturen. Die Frühblüher sprießen längst und auch die Sträucher und Bäume werden zusehends wieder bunt. Gleich wie die Kontraste in der Natur scheint die Zeit, in der wir leben: Krieg und Frieden, Gesundheit und Krankheit, Wohlstand und Mangel.

In der Bibel lesen wir im Psalm 23, wie der Autor Gott als seinen Beistand erlebt hat; dass Gott ihm geholfen hat, gute Entscheidungen zu treffen; dass er selbst im Angesicht des Todes gemerkt hat, dass Gott ihm innere Ruhe gegeben hat; dass Gott ihn versorgt hat, selbst als ringsherum Feinde waren.
Es sind Worte, die bewegen und aufhorchen lassen. Doch sind es auch Worte, die Anlass zur Hoffnung geben. Wenn Gott tatsächlich so nah in Freud und Leid bei mir ist, wenn er wirklich einen solch markanten positiven Einfluss in meinen dunklen Stunden machen kann, dann will ich gerne um seine Anwesenheit wissen. Und in der Tat hat Gott genau diese Zusage gegeben: bei uns zu sein. Manchmal hilft es, in einem kurzen Gebet oder einem bewussten Innehalten Gott von den persönlichen Erfahrungen, Herausforderungen und Freuden zu erzählen. Auch im Bibellesen können wir Impulse für den Alltag finden. Vielleicht gibt Gott in diesem Moment auch Antworten auf die ein oder andere Weise.

Ich wünsche uns, dass wir erleben, wie Gott in allen Zeiten bei uns ist, uns Kraft gibt, trägt und Orientierung ist.

Daniel Schließburg
Elim Kirche Schönebeck