Clicky

Einladung zum feierlichen Start des Projekts „Wurzeln und Flügel …“ in Aken | Kirchenkreis Egeln

Einladung zum feierlichen Start des Projekts „Wurzeln und Flügel …“ in Aken

Einladung zum feierlichen Start des Projekts „Wurzeln und Flügel …“ in Aken


# Veranstaltungen
Veröffentlicht am Samstag, 23. Mai 2020, 10:49 Uhr

"Wurzeln und Flügel – die Schatztruhe St. Nikolai und ihre Geschichte(n)" lautet der Titel des Projekts von Pfarrer Dr. Georg Neugebauer und Andrea Hanke-Lemm, das sie gemeinsam mit der Grundschule „Werner Nolopp“ eingereicht haben. Für die Durchführung des Projekts erhält Aken, als einer von zwanzig ausgewählten Orten in den neuen Bundesländern, eine finanzielle Förderung durch das Kulturbüro der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD). „Wir freuen uns sehr, dass unsere Ideen in diesem Maße wertgeschätzt werden.“ so der Akener Pfarrer Neugebauer.  

Ziel der Unterstützung ist es, gleichwertige Lebensbedingungen auf dem Land durch kreative Teilhabe und eine kulturell inspirierende Gemeinschaft zu schaffen. Die Projektpartner sind entweder Kirchengemeinden oder kulturell aktive Vereine, die mit Kirchengemeinden punktuell zusammenarbeiten. Dabei geht es nicht um kurzfristigen Erfolg, sondern um gute Ideen, die wachsen und die Region lebendig halten.  

Die Rahmenbedingungen für die Förderung solcher Projekte schafft die Initiative "Land:Gut2020", die von Klaus-Martin Bresgott im Kulturbüro der EKD initiiert wurde und wesentlich durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) gefördert wird. Bereits 2019 war die Initiative „Landgut-Kulturgut“ erfolgreich und hat etliche lokale Projekte fördern können.
Am 27.05.2020 um 14:00 Uhr wird in der Poststr. 38, 06385 Aken (Elbe) ein Projektbaum als Zeichen des Werdens und Wachsens gepflanzt sowie ein Projektschild an der Kirchentür angebracht.