Clicky

Georg Friedrich Schmidt ist neuer Pfarrer im Kirchengemeindeverband Falkenstein/Harz | Kirchenkreis Egeln

Georg Friedrich Schmidt ist neuer Pfarrer im Kirchengemeindeverband Falkenstein/Harz

Georg Friedrich Schmidt ist neuer Pfarrer im Kirchengemeindeverband Falkenstein/Harz


# Neuigkeiten
Veröffentlicht am Freitag, 22. Mai 2020, 18:16 Uhr
© Kirchenkreis Egeln

An Christi Himmelfahrt wurde im Landschaftspark Degenershausen Georg Friedrich Schmidt als neuer Pfarrer durch Superintendent Matthias Porzelle begrüßt und eingesegnet. Der 36jährige betreut ab sofort den Kirchengemeindeverband Falkenstein/Harz. Dieser umfasst die Gemeinden Ermsleben, Meisdorf, Neuplatendorf, Pansfelde, Wieserode, Sinsleben und Endorf.
Im Hinblick auf die geografische Größe seines Wirkungsgebiets erhofft sich der gebürtige Hallenser in seiner Predigt „Einheit in der Vielfalt …“ und, so führte er weiter aus: „… lebendige Gemeinschaft und ein gutes Miteinander aus dem gemeinsamen Glauben an Gott heraus“.

Bei der Vorstellung des neuen Pfarrers hob Porzelle insbesondere das soziale Engagement Schmidts hervor, der schon als Student unter anderem im sozialdiakonischen Einsatz und als Hospizbegleiter tätig war. Studiert hat der zweifache Vater in Greifswald, Tübingen, Jerusalem und Münster, seine Doktorarbeit möchte er zeitnah beenden. Das Vikariat absolvierte Schmidt in Schkeuditz. Sein damaliger Mentor, Pfarrer Dr. Axel Meißner, begleitete seine Einführung musikalisch mit zwei weiteren Bläsern (Anke und Hans-Michael Strube). „Bei der Einführung seines ehemaligen Vikars dabei zu sein und sogar mitwirken zu können, ist mir sehr wichtig.“ betonte Meißner. Ebenso beteiligt war Johannes Hesse, der bis zum Herbst 2019 im Kirchengemeindeverband Falkenstein/Harz als Pfarrer tätig war.
An dem Freiluft-Gottesdienst nahmen bei bestem Wetter zahlreiche Gemeindemitglieder teil. Der stellvertretende Vorsitzende des Gemeindekirchenrates, Frank Rank, überreichte als Willkommensgeschenk ein üppiges Blumengesteck.

Der Begrüßung von Georg Friedrich Schmidt schloss sich die Verabschiedung von Pfarrer Thomas Weigel an, der die Gemeinden zuvor vertretungsweise betreut hatte. Sein Weg führt jetzt als Vertretungspfarrer in die Gemeinde Oschersleben.