Clicky

Auf Tour mit der Jugendband Eilsleben | Kirchenkreis Egeln

Auf Tour mit der Jugendband Eilsleben

Auf Tour mit der Jugendband Eilsleben


# popularmusik
Veröffentlicht von Felix-Tillmann Groth am Samstag, 14. Dezember 2019, 22:07 Uhr

Im Juni habe ich in einem Blogeintrag davon geträumt, dass sich im Jugendkreis Eilsleben eine neue Band gründet. Dieser Wunsch hat sich nach dem Konficamp 2019 tatsächlich erfüllt. Nach zwei Probeeinheiten und einem kleinen Auftritt auf der Bühne der Konfifreizeit, haben sich Resi, Robert, Lena, Greta und Malin wieder und wieder zu Proben in Eilsleben getroffen. Ihr eigenverantwortliches Arbeiten und Roberts Engagement als Bandleader haben mich wahnsinnig beeindruckt. Was mich außerdem glücklich macht, ist die große Unterstützung durch den Gemeindekirchenrat, die Gemeindepädagogin Sandra Heilenz und Pfarrerin Beate Mücksch. Sie kümmern sich um fehlende Technik, stellen Räumlichkeiten zur Verfügung und stehen der Band mit Rat und Tat zur Seite.

Am ersten und zweiten Adventswochenende hatte die Band nun ihre ersten drei öffentlichen Auftritte. Auf den Advents- und Weihnachtsmärkten in Siegersleben, Wormsdorf und Eilsleben haben sie ein Set von sechs Songs gespielt. Die Begeisterung des Publikums sprach für sich. In nur zwei Monaten ein Programm zusammenzustellen und ganz nebenbei zum Teil noch neue Instrumente zu lernen ist schon fantastisch. Da ich als „Drummer“ einspringen durfte, sind wir zusammen im „Kirchenkreis-Tourbus“ von Dorf zu Dorf gefahren. Technik einladen, Technik ausladen. Musik machen. Das ist Jugendarbeit auf dem Land. Besonders möchte ich Sandra Heilenz danken. Ihr Engagement für die Jugendlichen ist wirklich schön mit anzusehen. Damit erleichtert sie gleichzeitig auch meine Arbeit ungemein.

Jetzt bereitet sich die Jugendband übrigens schon auf einen Jugendgottesdienst (Infos dazu folgen) vor. Wir können uns also auf noch viel mehr Musik aus der Börde freuen. Ich, für meinen Teil, freue mich schon sehr.

Verfasser: Felix-Tillmann Groth (Popularmusiker) 

Kommentare