Clicky

Neue Übertragungen des Lektorendienstes im Kirchenkreis | Kirchenkreis Egeln

Neue Übertragungen des Lektorendienstes im Kirchenkreis

Neue Übertragungen des Lektorendienstes im Kirchenkreis


# Ehrenamt
Veröffentlicht von Jürgen Groth am Sonntag, 3. November 2019, 15:57 Uhr
© Annett Biedermann

"Ich bin schon total aufgeregt, wenn ich an kommenden Donnerstag denke. Dabei haben wir schon viell geübt und mit unserem Pfarrer alles durchgesprochen." So oder ähnliche Sätze schnappte ich beim neunten und letzten Modul des Grundkurses für den qualifizierten Lektorendienst auf. Gemeinsam mit der Evangelischen Landeskirche Anhalts starteten im Januar dieses Jahres 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diese Ausbildung für den ehrenamtlichen Lektorendienst.

Nach einem Auftaktabend gab es monatlich ein Modul mit den Themen: der Gottesdienst, das Kirchenjahr, die Bibelkunde, die Lesepredigt, das sichere Auftreten, das Gebet, die Liturgie/der liturgische Raum, sowie die stimmliche Präsenz.

In den Modulen erarbeiteten die Teilnehmenden - unter Anleitung der Referenten Pfarrerin Christine Reizig, Pfarrer Peter Mücksch, Pfarrer Johannes Beyer und Ehrenamtsreferent Jürgen Groth - Schritt für Schritt einen Gottesdienst zum Reformationstag. 

Mit diesem Gottesdienst stellten sich die neuen Lektorinnen und Lektoren in ihren Gemeinden vor. In drei Gottesdiensten am Reformationstag wurden sie mit dem Dienst des qualifizierten Lektorendienstes beauftragt und gesegnet.

Schönebeck durch Sup. Matthias Porzelle und Pfarrer Götz Beyer:
Angela Bernhagen, Susanne Hofmann und Antje Wrege

Osterweddingen durch Pfarrer Raimund Müller-Busse:
Monique Hampe und Eberhardt Hauer

Groß Börnecke durch Pfarrerin Dorothea Laser-Merker:
Annett Biedermann und Frank Schmidt

Bildergalerie

Jürgen Groth