Clicky

Ich bin - Pilgertag 2019 | Kirchenkreis Egeln

Ich bin - Pilgertag 2019

Ich bin - Pilgertag 2019


# Veranstaltungen
Veröffentlicht von Jürgen Groth am Dienstag, 7. Mai 2019, 10:25 Uhr
© jgg

Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt trafen sich am Samstagmorgen 50 Pilger aus dem ganzen Kirchenkreis und darüber hinaus in Pansfelde. Das war der Ausgangspunkt des diesjährigen Pilgerwegs, der sich durch das wunderschöne Kirchspiel Falkenstein schlängeln sollte. Nachdem alle gut angekommen waren, stimmte uns Pfr. Johannes Hesse mit einer Andacht auf den vor uns liegenden Tag ein. Wir liefen durch Wald und Flur, über sanfte Hügel und entlang strahlend blühender Felder. 

Auf den sieben Stationen und damit in sieben Kirchen hörten wir auf die Ich-Bin-Worte Jesu aus dem Johannes-Evangelium, die uns Ehrenamtsreferent Jürgen Groth mit meditativen Worten näherbrachte. Die Maisdorfer Patronatskirche war das Ziel unseres Pilgerwegs, das wir mit mehr oder weniger müden Knochen erreichten. In dieser Kirche hielten wir noch einmal Andacht, und am Ende sangen wir ein Lied, das diesem Tag aus der Seele sprechen sollte: „Himmel, Erde, Luft und Meer zeugen von des Schöpfers Ehr …“. 

Von der Kirche ging es dann in den gegenüberliegenden Museumshof, auf dem Pfarrer Hesse mit weißer Schürze bekleidet am Grill stand und uns mit ausgesprochen schmackhaftem Grillgut erwartete. Dort klang dieser schöne Tag aus.

Georg Neugebauer

 


Kommentare

Ingrid Mosebach
Ich möchte allen Organisatoren, besonders aber Jürgen Groth, für diesen wunderschönen Tag danken.
Gergro
Es war einfach ein toller Tag. Vielen Dank für alle fröhlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Bleibt behütet!
Ulf Rödiger
Meine Frau hat mir vom sehr gut organsierten, inhaltlich gehaltvollen und am Ende äußerst schmackhaften Pilgertag berichtet, was mich sehnssuchtsvoll, das kommende Jahr erwarten lässt. Viele Grüße -ein diesmal leider verhinderter- Pfarrer Rödiger