Clicky

Musikalisch ins neue Kirchenjahr | Kirchenkreis Egeln
Veröffentlicht von Holger Holtz am Fr., 30. Nov. 2018 21:26 Uhr

Musikalisch wurde das neue Kirchenjahr im Kirchenkreis Egeln am Freitagabend begrüßt. Unter den Klängen des Kreisposaunenchores unter der Leitung von Carsten Miseler und der Orgel, gespielt von Thomas Wiesenberg.

Der Kreisposaunenchor begeistert mit guter Musik

Der Freitag vor dem 1. Advent ist traditionell der Tag, an dem Menschen aus dem Kirchenkreis Egeln das neue Kirchenjahr begrüßen, das mit dem 1. Advent beginnt. Der Gottesdienst stand ganz im Zeichen eines echten Höhepunktes: vom 24. bis 26. Mai 2019 findet in Schönebeck das Landesposaunenfest der Evangelischen Kirche in Deutschland statt. Dort werden gut 500 Bläserinnen und Bläser erwartet. Zudem wird der Kirchenkreis das Fest mit einem Kreiskirchentag mitgestalten. 

Carsten Miseler lädt zum Landesposaunenfest 2019 ein


Das neue Kirchenjahr beginnt mit einer wichtigen Erneuerung. Nach gut 50 Jahren werden die Lesetexte der neuen Perikopenordnung offiziell in die Gottesdienste der Gemeinden eingeführt.Viele Jahre arbeit stecken in dem neuen und schweren Buch. Lesungen aus der Bibel für jeden Sonntag. Dazu auch neue Wochenlieder, die die Gemeinden singen. Dabei sind etliche neue Kirchenlieder aufgenommen worden. Pfarrer Peter Mücksch aus Hötensleben hat an der Erstellung dieses Werkes mitgearbeitet und freut sich, wenn die Bücher in wenigen Jahren schon abgenutzt sind - denn daran zeige sich reges gottesdienstliches Leben in den Gemeinden.

Auch Superintendent Matthias Porzelle betonte: "An unseren Gottesdiensten teilzunehmen macht schon Spaß. An ihnen mitzuwirken noch mehr!." Die Lektionare sollen Gemeinden dazu ermutigen, ihre Gottesdienste im wahrsten Sinnen des Wortes in die Hand zu nehmen. 

Während des Gottesdienstes wurden die neuen Lektionare den Vertreterinnen und Vertretern der Kirchengemeinden feierlich übergeben. 

Peter Mücksch übergibt die neuen Lektionare

Ein Plakat mit der Jahreslosung für das Jahr 2019 stand wohl nicht zufällig hinter den Buchstapeln in der Christophorus Kirche in Egeln: "Suche Frieden und jage ihm nach" (Psalm 34,15). Mögen die Gottesdienste mit den neuen Lesungen unsere Gemeinden bei der Suche nach Frieden unterstützen. 



Text/Fotos: Holger Holtz

Sehen Sie hier weitere Fotos in der Gallerie:

Bilder vom Neujahrsempfang 2018


Kategorien Neuigkeiten